Kategorie: Allgemein

Vorteile des Doppelstabzaun gegenüber anderen Zaunarten

Welche Vorteile bietet der Doppelstabzaun. Der Doppelstabmattenzaun, wie der Doppelstabzaun oder der Gitterzaun auch genannt wird, bietet in Betrachtung anderer Gartenzaun Modelle den Vorteil der kostengünstigen und einfachen Anschaffung. Zusätzlich hat der Doppelstabzaun den Vorteil besonders robust und witterungsbeständig zu sein. Die Pflege erstreckt sich im Gegensatz zu einem Holzzaun ins minimale, denn der Doppelstabmattenzaun muss weder gestrichen noch gepflegt werden. Zusätzlich kann der Metallzaun nicht so einfach beschädigt werden, wie vielleicht ein anderer Zaun.

Auswahlmöglichkeiten in Zaunhöhe und Zaunlänge im Bereich Doppelstabzaun

Der Doppelstabzaun kann in sehr unterschiedlichen Zaunhöhen gekauft werden. Die Zaunlänge selbst ist immer individuell beim Doppelstabzaun zu bestimmten. Je nach Größe des Grundstückes, kann die Zaunlänge angepasst werden, dafür müssen lediglich mehr Zaunfelder aufgestellt werden. Ein Zaunfeld des Doppelstabzaun Modells liegt zwischen 2,00 Meter und 2,50 Meter. Hier ist zu empfehlen die geringere Zaunlänge, also 2,00 Meter zu nutzen. Grund dafür stellt der Transport dar, bei einer Zaunlänge von 2,50 Meter können zusätzliche Kosten und Probleme auftreten, die bei einer Zaunlänge von 2,00 Meter nicht entstehen.


Weiterlesen

Die Stabgitterzaun Kosten feststellen

Der Doppelstabmattenzaun ist für viele Interessenten eines der maßgeblichen Kaufkriterien. In vielen Fällen findet eine Orientierung an dem verfügbaren Budget statt und der Preis ist immer im Blickfeld, um kein großes Loch in der Haushaltskasse zu erzielen. Um die Stabgitterzaun Kosten festzustellen, ist empfehlenswert, einen Preisvergleich zu absolvieren. Keinesfalls sollten Sie beim ersten besten interessanten Angebot die Gunst der Stunde nutzen, sondern eine Preisvergleichs-Portal sorgt dafür, den Überblick über die Stabgitterzaun Kosten zu behalten und einen Preis für einen Stabgitterzaun zu suchen, der sich tatsächlich lohnt. Es ist mit großem Aufwand verbunden, sämtliche Webseiten der Anbieter selbst zu besuchen, um die notwendigen Informationen über Stabgitterzaun Kosten zu erhalten. Ein Preisvergleichs-Portal übernimmt diese Aufgabe und zeigt in einer Übersicht, welche Stabgitterzaun Kosten bei welchem Anbieter bestehen. Bei einem extensiven Vergleich und einem wirtschaftlichen Zaunkauf kann sich auch gerne nach speziellen Ausführungen umsehen. Beispielsweise verleiht ein Schmuckzaun Ihrem Grundstück unverzüglich ein neues Flair.


Weiterlesen

Mit einem Doppelstabmattenzaun Set den Zaunbau deutlich erleichtern

Wenn die Wahl auf einen Doppelstabmattenzaun fällt, ist der erste Schritt in Richtung sicherer Umzäunung für das Grundstück bereits getan. Kaum eine andere Zaunvariante kann die Sicherheit und Langlebigkeit bieten, für die Doppelstabmatten sowohl im privaten als auch industriellen Bereich so geschätzt werden. Insbesondere in der verzinkten Variante erweisen sich Doppelstabmatten als ausgesprochen witterungsbeständig und rostfrei, so dass ihnen Wind und Wetter über viele Jahre und Jahrzehnte hin nichts anhaben können. Der Doppelstabmattenzaun in der feuerverzinkten Variante ist daher immer eine lohnende Investition. Und der Aufbau der Zaunanlage ist durchaus in Eigenregie zu bewältigen, wenn die nötigen handwerklichen Kenntnisse dafür vorhanden sind. Um es sich hier besonders einfach und angenehm zu machen, sollte man sich direkt für ein Doppelstabmattenzaun Set entscheiden.

Ein Doppelstabmattenzaun Set spart Mühe und Kosten

Folgende Situation erweist sich für jeden Zaunbauer als ungünstig und ärgerlich: Die Doppelstabmatten sowie das dafür benötigte Zubehör wurden einzeln bestellt. Man nimmt sich extra einen Tag frei, um sich ganz dem Zaunbau zu widmen, legt alle benötigten vermeintlich vollständig bereits bereit und beginnt mit der Montage der Doppelstabmatten. Kurz darauf stellt sich heraus, dass man ein wichtiges Zubehörteil übersehen und bei der Bestellung ausgelassen hat. Nun heißt es also, die Montage zu unterbrechen, alles stehen und liegen zu lassen und sich auf den Weg zum nächsten Baumarkt zu machen, in der Hoffnung, dort das fehlende Zubehörteil zu erhalten.


Weiterlesen

Mit einem Sichtschutz für Doppelstabmattenzaun die Wohnqualität erhöhen

Die Zeit, die man auf seinem Grundstück verbringt, lässt sich deutlich intensiver genießen, wenn man vor fremden Blicken geschützt ist. Kaum jemand lebt isoliert, sondern ist umgeben von Nachbargrundstücken oder angrenzenden Straßen, auf denen Fußgänger direkt am Grundstück entlanglaufen. Die Privatsphäre wird dadurch, zumindest so lange man sich in seinem Garten aufhält, deutlich eingeschränkt. Für eine wirkliche Erholung ist es jedoch wichtig, sich vollkommen entspannen zu können und dies geht meist nur, wenn man sich unbeobachtet fühlen kann. Mit einem Sichtschutz für Doppelstabmattenzaun setzt man unwillkommenen Blicken von außen schnell ein Ende. Im Handel lassen sich verschiedene Ausführungen in Sachen Sichtschutz für Doppelstabmattenzaun finden, so dass hier jeder das für ihn passende Produkt wählen kann. Und das schöne dabei ist, dass der Sichtschutz für Doppelstabmattenzaun für das nachträgliche Anbringen gedacht ist. Wer also seinen Doppelstabmattenzaun errichtet und sich zu einem späteren Zeitpunkt dazu entschließen sollte, einen Sichtschutz anzubringen, kann dieses Vorhaben problemlos zu jeder Zeit in die Tat umsetzen.

Sichtschutz für Doppelstabmattenzaun in Form der Sichtschutzstreifen

Eine besonders einfache Form, einen Sichtschutz für Doppelstabmattenzaun anzubringen, bieten sogenannte Sichtschutzstreifen. Hierbei handelt es sich um auf Rollen gelieferte, schmale Streifen aus PVC. Die Streifen werden abgerollte und ganz einfach in die Doppelstabmatten eingeflochten. Dazu führt man sie vor und hinter den einzelnen Stäben hindurch. Dadurch schließen sie die durch das Gittergeflecht der Doppelstabmatten entstandenen kleinen „Fenster“ und machen den Doppelstabmattenzaun komplett blickdicht. Ist das Ende der Gittermatte erreicht, kommen Klemmschienen zum Einsatz, um die Streifen zu fixieren und sicher am Zaun zu halten. Sollte der Sichtschutz für Doppelstabmattenzaun einmal nicht mehr benötigt werden, lassen sich die Streifen auch ganz einfach wieder entfernen und aus den Doppelstabmatten hinausziehen.


Weiterlesen

Gabionen erzeugen Farbe und Leben

Über einen langen Zeitraum wurden die mit natürlichen Steinen befüllten Steinkörbe als Sicht- und Trennwände sowie als Handbefestigungen genutzt. Doch der Einsatz von Gabionen ist noch vielfältiger und finden bei Hobbygärtnern großen Anklang.

Der italienische Name „gabbia“ bedeutet Korb. Sie sind bereits ab einer Länge von 500 mm im Handel erhältlich. Die Gabionen Standard Größe beträgt 1010 x 262 Millimeter. Die Höhe ist unterschiedlich. Die Maschenweite liegt im Bereich von 60 x 80 Millimeter und 100 x 100 Millimeter. Zahlreiche Anbieter produzieren auf Nachfrage auch Sondergrößen.

Verschiedene Materialien sind zur Befüllung geeignet. Ein optischer Hingucker sind Natursteine, z.B. Sandstein, Granit oder die Zusammenstellung unterschiedlicher Arten von Natursteinen. Auch die Befüllung mit Kieselsteinen, Klinkern, Glasbruch, Holz oder Stahl sind möglich. Zur Kostensenkung können die Ansichtsseiten mit edlen und die Füllung im Inneren aus preiswerten Materialien bestehen. Ist beabsichtigt, kleines Füllmaterial zu verwenden, müssen die Steinkörbe vorab mit Kokosmatten oder einem Vlies ausgelegt werden, damit die Füllung nicht durch das Gitter fällt.


Weiterlesen

Gabionen als Gartenbegrenzung und Schutz der Böschung

Steinkörbe, bzw. Gabionen sind Drahtkorbe, die mit Steinen befüllt werden. Im Einsatz sind sie sehr vielseitig und belastbar. Sie werden aus Schweißgittern gefertigt und mit einer speziellen Schub- und Zugfestigkeit sowie einem witterungsbeständigem Belag versehen. Gabionen sind vielseitig zu verwenden: Sie werden als Sicht- und Lärmschutzmauer sowie als Hang- und Böscherungsicherung eingesetzt. Im Vergleich zu den herkömmlichen Stützmauern aus Beton und Stein sind die Steinkörbe beständig, attraktiv und kostengünstig.

Nach dem gewünschten Zaunverlauf im Garten werden die Steinkörbe aufgebaut. Als Erstes muss die Gabione je nach Lieferant und Art der Lieferung zusammengebaut werden. Im Regelfall sind die Steinkörbe bereits zu zwei Dritteln fertig montiert. Hierbei sind die Seitenteile zusammenhängend und nur der Boden muss zuerst befestigt werden. Für diesen Zweck ist belastbarer Draht zu verwenden.


Weiterlesen

Definition vom Begriff Gabionen

Der Name Gabionen stammt von dem italienischen Gabbiona und bedeutet auf Deutsch “ Käfig „. Die Steinkörbe, wie die Gabionen auch genannt werden, werden hauptsächlich mit Steinen befüllt. Die Gabionen kommen sehr oft im Landschaftsbau und Straßenbau, sowie im heimischen Garten zum Einsatz. Im Landschaftsbau werden die flexiblen Steinkörbe bevorzugt als Stützmauern, oder als Befestigung für Böschungen verwendet, sowie auch zum Abfangen von Hängen.

Im Straßenbau werden die Gabionen als Sichtschutz, sowie als Lärmschutz verwendet. Bei all diesen Anwendungsgebieten werden sehr große Mengen an Füllmaterial benutzt damit die Gabionenwand eine gute Stabilität bietet, werden Streifenfundamente angelegt.


Weiterlesen

Geld sparen und Maschendrahtzaun selber bauen

Der Maschendrahtzaun ist heute noch immer sehr beliebt, wenn es darum geht, ein Grundstück schnell, aber doch effektiv abzugrenzen. Der klassische Zaun ist deshalb so begehrt, weil er zudem noch günstig ist und auch gut alleine montiert werden kann. Dafür ist nur einiges Zubehör nötig, dass aber überall im Handel erstanden werden kann.

Vor dem Kauf kommt aber zuerst einmal die Planung und es geht unter anderem dazu, welchen Zweck der Zaun erfüllen soll und welchen Anforderungen er gerecht werden muss. Bei der Auswahl der Höhe ist es aber immer besser, vorher Erkundigungen einzuziehen, denn in vielen Gemeinden gibt es bestimmte Anforderungen, die eingehalten werden müssen.

Welcher Maschendrahtzaun darf es sein?

Wer einen Maschendrahtzaun bauen will, sollte im Vorfeld bedenken, dass der Drahtzaun gut begrünt werden kann, dafür ist die Höhe wichtig, denn viele Bepflanzungen werden höher, als ein normaler Maschendrahtzaun hoch ist. Drahtzäune erfreuen sich deshalb so großer Beliebtheit, weil sie witterungsbeständig sind und außerdem so gut wie keine Pflege brauchen. Die Kosten halten sich mit ca. 100 Euro pro Rolle im normalen Bereich und sind erschwinglich.


Weiterlesen

Der Maschendrahtzaun, die ideale Umzäunung für jedes Grundstück

Mit einem Maschendrahtzaun ist es ein Leichtes sein Anwesen einzuzäunen. Einen Maschendrahtzaun kaufen kann man im Baumarkt, Fachhandel, Internet oder direkt beim Hersteller. Ebenso praktisch ist ein Maschendrahtzaun natürlich auch, wenn Kleintiere auf dem Grundstück bleiben sollen. Ein stabil errichteter Maschendrahtzaun sorgt dafür, dass die Vierbeiner im Garten rumtollen können und man sich keine Gedanken zu machen braucht, dass diese spurlos verschwinden. Außerdem schützt so ein Maschendrahtzaun davor, dass streunende Hunde kleinen Kindern oder Kleintieren von außen gefährlich werden könnten.

Für das Aufstellen eines Maschendrahtzauns bedarf es keines Experten. Im Grunde genommen reicht ein Gummihammer, eine Wasserwaage und ein Pfeiler, um diese Arbeit zu erledigen, um diese Arbeit zu erledigen. Die notwendige und hilfreiche Aufbauanleitung erhält man, beim Maschendrahtzaun kaufen im Baumarkt oder Garten-Center.

Der Aufbau beginnt mit dem Verankern der Zaun-Pfosten, anschließend muss nur noch die Zaunrolle an den Pfeilern oder Pfosten befestigt werden. Was noch wichtig ist, natürlich eine Gartentür. Erst diese macht einen Maschendrahtzaun vollständig.

Einen Maschendrahtzaun kaufen kann man in verschiedenen Formen, Farben und Größen. Auf diese Weise kann der Kunde selbst beim Maschendrahtzaun kaufen entscheiden, wie er damit seinen Garten gestalten möchte.

Meistens wird ein Maschendrahtzaun in der Farbe Grün montiert, aber auch Farben wie Anthrazit oder Grau kann in den Gärten öfters sehen. Grün passt vor allem gut zu Natur und Garten und wird deshalb von den meisten favorisiert.

Maschendrahtzaun Vorteile

Vorteil Nummer eins, liegt vor allem am günstigen Preis. Wohl kaum eine andere Zaunart ist derart günstig wie ein Maschendrahtzaun. Modelle aus Schmiedeeisen oder Holz sind wesentlich teurer. Ebenfalls ein sehr großer Vorteil, der Maschendrahtzaun lässt sich relativ einfach selbst errichten. Weiter überzeugt der Maschendrahtzaun wegen seiner langen Lebensdauer, wenn dieser kunststoffummantelt oder verzinkt ist. Sind diese Voraussetzungen gegeben, dann hält so ein Zaun mehrere Jahre den unterschiedlichsten Witterungsbedingungen stand. Vorteilhaft ist auch seine leichte Pflege und Reinigung. In der Regel genügt lauwarmes Wasser, um Schmutz zu entfernen.

Im Onlineshop einen Maschendrahtzaun kaufen dürfte ebenfalls ein weiterer Vorteil sein. Diese sind unter anderem der günstige Preis, die versandkostenfreie und schnelle Lieferung, inklusive Kundenservice und Beratung.

Maschendrahtzaun im Internet bestellen

Einen Maschendrahtzaun kaufen im Internet? Das ist heutzutage keine Seltenheit mehr, im Gegenteil, wer einen Maschendrahtzaun kaufen möchte, findet im Onlineshop alles was für einen vollständigen Aufbau benötigt wird. Zum einzelnen jeglicher Areale, ob mit Gefälle oder Ecken, ist der Maschendrahtzaun die wohl preiswerteste Lösung.

Ratsam ist ein Komplett-Set, indem sind alle Teile enthalten die man für eine Montage benötigt. Natürlich werden darüber hinaus auch alle Teile wie den Maschendrahtzaun als Rolle, Zaunpfosten und sämtliche Zubehörteile einzelnen zum Verkauf angeboten. Wer einen Maschendrahtzaun kaufen möchte und trotzdem noch offene Fragen hat, kann sich an den Kundenservice des Onlineshops wenden.

Zusammenfassend kann gesagt werden, einen Maschendrahtzaun kaufen ist und bleibt die preiswerteste Alternative sein Grundstück sicher und stabil zu umzäunen. Dank seiner geringen Kosten und seiner zahlreichen Vorteile bietet ein Maschendrahtzaun ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Das Gartentor

Robust und langlebig: Das verzinkte Gartentor

Wer sich überlegt hat sein Grundstück und seinen Zaun mit einem Gartentor abzurunden und dabei noch viel Wert auf Haltbarkeit und Robustheit legt, ist bei einem verzinkten Gartentor, einem verzinkten Hoftor, einer schlichten verzinkten Gartentür oder einem anderen verzinkten Tor genau richtig. Handelt es sich um ein verzinktes Gartentor oder Hoftor, dann hat der unliebsame Rost Gartentorkeine Chance und Sie werden lange Freude an Ihrem Gartentor im Garten haben.

Das Gartentor ist grundsätzlich als Sicherung des Grundstücks gedacht. Mittlerweile hat ein Gartentor oder Hoftor aber auch eine ästhetische Wirkung, die nicht außer Acht gelassen werden sollte. Ein Gartentor oder ein Hoftor sollte sich dem Grundstück, dem Garten und dem bereits vorhandenen Zaun anpassen. Mit einem verzinkten Gartentor machen Sie dabei nicht viel falsch. Sie erhalten nicht nur ein ästhetisches Tor, sondern auch eine robuste Sicherung vor Fremden.

Das Metall Gartentor als verzinkte Variante – Warum?

Gartentor und Hoftor Varianten gibt es einige. Sicherlich ist auch Ihnen das bereits aufgefallen. An dieser Stelle sollten Sie also gut überlegen, ob Sie ein Gartentor aus Metall ohne eine schützende Schicht (blankes Schmiedeeisen) wollen, oder ob Ihnen ein gutes und rostfreies Aussehen wichtig sind und Sie ein Metall Gartentor mit Feuer-Verzinkung nutzen möchten.

Schadstoffe und Feuchtigkeit in der Luft sorgen dafür, dass ein Metall Gartentor ohne eine schützende Schicht schnell diesen Stoffen unterlegen ist. Das Resultat, welches dann eintritt, ist Rost am Gartentor oder Hoftor. Rost kann nicht nur unschöne Stellen am Gartentor im Garten oder am Hoftor hinterlassen, sondern Rost kann die Struktur am Gartentor massiv beeinflussen und beschädigen.

Sollten Sie sich für ein Gartentor oder Hoftor mit einer verzinkten Oberflächenbehandlung entscheiden, dann haben Sie diese Sorgen nicht. Das Tor bleibt über viele Jahre ansehnlich und anderen Gartentoren im Vorteil. Mit einer Verzinkung am Gartentor oder am Hoftor lassen sich die negativen Eigenschaften, die Metall mit sich bringt, ausschalten.

Die Investition in verzinkte Gartentore lohnt sich

Natürlich sind Gartentore aus verzinkten Metallmaterialien wesentlich teurer in der Anschaffung, als vergleichbare Tormaterialien, jedoch haben Sie mit einem verzinkten Gartentor oder Hoftor ein sorgenfreies Leben. Gartentore mit einer solchen Behandlung zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer und eine hohe Robustheit aus.

Auf lange Sicht gesehen lohnt es sich also, ein Gartentor oder Hoftor mit einer verzinkten Metalloberfläche zu nutzen. Ein Hoftor oder ein Gartentor aus verzinktem Metall benötigt keine zusätzliche Behandlung und das über Jahre hinweg. Grund für diese einfache Pflege des Gartentors ist das Verfahren der Feuerverzinkung. Die Feuerverzinkung ist ein Verfahren, bei dem das Metall der Tor Modelle mit einem Zinküberzug vor Korrosion geschützt wird.

Wie funktioniert die Feuerverzinkung am Gartentor

Die Feuerverzinkung ist ein Verfahren in dem das Metall für das künftige Gartentor in flüssiges Zink getaucht wird. In diesem Vorgang bildet sich am Metall eine widerstandsfähige Legierungsschicht. Die Feuerverzinkung eines Gartentors oder anderer Tor Modelle verhindert ein Rosten des Metall Materials. Die Feuerverzinkung bietet sowohl eine passiven als auch einen aktiven Korrosionsschutz.

Ds Tor verzDer passive Schutz für das Metall, aus dem das zukünftige Gartentor oder Hoftor erzeugt wird, erfolgt durch eine Barrierewirkung des Zinküberzuges. Der aktive Schutz erfolgt wiederum durch die kathodische Wirkung des Zinküberzuges. Beide Möglichkeiten bieten dem Gartentor einen perfekten Schutz vor Rost und anderen Beschädigungen. Nutzt man die Verzinkung beim Gartentor nicht, dann kann es schnell zu unerwünschten Rostbildungen kommen.

Was bewirkt eine Verzinkung auf dem Gartentor

Setzt man Metall Gartentore den Witterungsbedingungen ungeschützt aus, dann kann es in kürzester Zeit dazu kommen, dass Regen und Schadstoffe aus der Luft, das Metall oxidieren lässt. Es entsteht Rost auf und im Metall. Dieser Rost arbeitet sich in den Jahren durch das Metall und zerstört Ihre Gartentore. Resultat ist, Sie müssen sich aller paar Jahre ein neues Gartentor oder Hoftor zulegen oder sich jedes Jahr aufs Neue um eine Versiegelung der Metall Gartentore kümmern. Gehen Sie dieses Risiko nicht ein und nutzen Sie ein Tor im Garten, oder auf Ihrem Grundstück, welches eine robuste und langlebige Oberflächenbehandlung aufweist.

Verzinkte Metall Gartentor in unserem Shop

Sie suchen nun nach einem Metall Gartentor oder Hoftor, welches eine verzinkte Schutzschicht über dem Metall trägt? Dann werden Sie im Gartenzaun Shop sicherlich fündig, denn dort bietet man Ihnen das passende Gartentor oder Hoftor aus verzinktem Metall. Hinzu kommt, dass Sie im Shop noch Gartentore mit Pulverbeschichtung vorfinden können.

Suchen Sie sich also das passende Gartentor oder Hoftor aus dem Shop Sortiment heraus. Denken Sie bei der Tor Auswahl auch an die passende Gestaltung Ihres Gartens und an die optimale Anpassung zum Zaun.